Praxisöffnungszeiten in den Sommerferien

In den Sommerferien nach dem höchsten Fest im Schussental renovieren wir für Sie unsere Praxisräumlichkeiten.

Die Praxis für ganzheitliche Zahnheilkunde bleibt daher ab dem 20.August bis einschließlich 8.September geschlossen.

Ab dem 9.9.14 sind wir wieder mit voller Tatkraft für Sie da !!

 

Schlafapnoe und Schnarchen – Hilfe auch durch Zahnärzte

Nach anfänglicher Ablehnung hat es mehr als zehn Jahre gedauert, bis zahnmedizinische apparative Hilfeleistungen zur Behandlung schlafbezogener Atmungsstörungen in Deutschland endlich Anerkennung gefunden haben. S3-Richtlichlinie der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin: „Unterkieferprotrusionsschienen sind bei Patienten mit einer leichten bis mittelgradigen Schlafapnoe eine mögliche Therapieoption. Auch bei Ablehnen oder Versagen einer CPAP-Therapie kann versuchsweise eine solche Therapie zum Einsatz kommen (Kushida et al. 2006a). Voraussetzung hierfür ist ein individuell nach Abdrücken gefertigtes, labortechnisch einstellbares Schienensystem, wobei nach neueren Daten Zweischienensysteme zu bevorzugen sind.“

Erholsamer Schlaf kann die Folge sein…

Prophylaxe 50 plus, auch für unsere Praxis ein Muss

FN_juli_2014_ (4)

Pressestimmen

Zeitung_Wels_2014

Ästhetische Zahnheilkunde und das Gesicht im ganzen

Ein Ausflug in die Welt der Schönheitschirurgen und Gesichtsästheten darf natürlich bei ästhetisch anspruchsvollen Wünschen nicht fehlen. Man sollte zumindest wissen, was möglich ist.

zertifikat_Unterspritzung

StoffwechselAnalyse – einfach und schnell

Welcher Ernährungstyp sind Sie?

Wissen  wie Gesund Essen und wie Abnehmen ?

 

Antworten und mehr ergibt die CRS-Mevitec-Messung

am 18 .7.14  bei Ernährungsexperte Andreas Hofacker, Schörrenbühl 1 in Reute, 0176/66872219

am 19.7.14 Gesundheitszentrum ATLANTA, Eisenbahnstrasse 30 in RV.

Anmeldung erbeten !!!

 

Ein weiterer wesentlicher Aspekt der ganzheitlichen Zahnheilkunde

2014_UmweltZahnMedizin_Ulm

Erfolgreiche erste Tage bei Sportweltspielen der Medizin 2014

MediGames2014_fs_ (244)

Erste-Hilfe-Workshop in ZahnarztPraxis

2014_ersteHilfe_team

Berger Zahnarzt Sprecher beim Internationalen Symposium für Medizin und Gesundheit

MediGames2014_fs_ (498)

Im Rahmen der Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit im österreichischen Wels stellte der Berger Zahnarzt und Heilpraktiker Dr. Frank Schleenbecker einem internationalen Publikum ganzheitliche Therapie- und Prophylaxeansätze in (Zahnarzt-)Praxis und im Sportbereich vor. Neben der BEMER-Therapie fand auch das mit mehreren Co-Therapeuten erabeitete 3-Säulen-Konzept Erwähnung, welches sich auch für ganzheitliche Vorsorge im Familienkreis eignet.

Prophylaxe vor und nach Implantationen

2014_Impl_prophylaxe

Vorbereitung der Mundhöhle und des Patienten auf eine geplante Implantation war das Thema einer hochinteressanten Fortbildung im Ravensburger Doktorhaus. Ebenso ging die Referentin des Abends auf die Vermeidung von Periimplantitis sowie deren Behandlung ein.

Dr. Frank Schleenbecker Vortragender bei Symposium Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit

2014_MediGames_Fobi

Der Berger Zahnarzt und Heilpraktiker Dr. Frank Schleenbecker stellt beim Symposium der Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit im östereichischen Wels seine Anwendung des BEMER Therapie Gerätes sowohl in der Zahnarztpraxis als auch im sportiven Bereich vor. Auch die bessere Aufnahme von Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen wird ein Thema des Vortages in der German Session sein.

Dr. Schleenbecker Referent bei Gesundheitstag in Thalwil (Schweiz)

IMG_9618

Die Anwendung des BEMER-Therapiegerätes in der Zahnarztpraxis stand im Mittelpunkt des Vortrages des Zahnarztes und Heilpraktikers Dr. Frank Schleenbecker bei dem Gesundheitstag in Thalwil/ Zürichsee. Neben der Unterstützung zu einer besseren Wundheilung und Regeneration im PraxisAlltag durch BEMER referierte Schleenbecker über Möglichkeiten zur Beruhigung von Angstpatienten im Vorfeld einer Behandlung. Zudem stellte er sein Drei-Säulen-Gesundheitskonzept vor, welches auf reinem, fast basischen Wasser als Grundlage fusst. Aufgewertet durch individuell herausgearbeitete Nahrungsergänzungen wird dieses Lebenselixier mittels BEMER in die entlegensten Winkel des menschlichen Organismus transportiert und natürlich auf dem Rückweg auch die Stoffwechselprodukte wieder mitgenommen.

 

KörperKennenLernProgramm

BodyKey_2014

Einladung zur Informationsveranstaltung des revolutionären KörperKennenLernProgramms „Bodykey- der Schlüssel zu unserem Körper“ am 22.5.14 um 19:30h in der Zahnarztpraxis Dr. Schleenbecker in Berg, Donauschwabenstrasse 1.

Toller und mitreißender Vortrag von Nicole Oechsle !

 

 

 

Ultraschallzahnbürste bei Heilpraktikern

BAD_

Dr. Frank Schleenbecker (Zahnarzt und Heilpraktiker) präsentierte auf dem Heilpraktikerkongress in Baden-Baden die neue Ultraschallzahnbürste Emmi-Dent, die auch ohne fluoridhaltige Zahnpasta bis in die Tiefe der Zahnfleischtaschen wirkt. Gerade für chronische Erkrankungsrisiken wie Parodontose und deren Folgeerkrankheiten eine sehr gute Möglichkeit der Prävention.

Das Zahnarzt-Team im Schnee

bETRIEBSAUSFLUG_ (15)

Mini-Implantate

Laut einer Studie der Universität Bern zum klinischen Einsatz von Mini-Implantaten im zahnlosen Unterkiefer, ist der Ansatz erstrebenswert, bei suboptimalen anatomischen Voraussetzungen nicht die Biologie an den Implantatdurchmesser, sondern das Implantat an die biologischen Gegegebenheiten anzupassen. Dass dies durch den einsatz von Mini-Implantaten im Unterkiefer möglich ist, wurde kürzlich in einem Konsensus-Statement des ITI bestätigt

Prophylaxe im Schnee

bETRIEBSAUSFLUG_ (29)

Die Prophylaxeabteilung der Praxis für ganzheitliche Zahnheilkunde Dr. Schleenbecker bestach beim Schneeschuhwandern in Balderschwang….

Gesundes Leben

VORTRAGSREIHE in der Zahnarztpraxis Dr. Frank Schleenbecker in Berg

Fit Fühlen
Vital sein
Jünger Aussehen

Wie sauer ist noch gesund?

9.4.14 19:00h
„Übersäuerung – die Geißel der modernen Menschheit“
PNI-Experte und Physiotherapeut Andreas Hofacker, Reute

Voranmeldung wegen begrenzter Platzzahl unter 0751/51000 erbeten

Vortragsreihe in der Zahnarztpraxis: Unser wichtigstes Lebensmittel

Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel und hat für die Gesundheit fundamentale Bedeutung! Folglich sollte man sich mit der Qualität seines Trinkwassers beschäftigen.
Was passiert mit den festgestellten Medikamentenrückständen sowie Viren und Bakterien? Ist unser angebotenes Leitungswasser wirklich unbedenklich?
In einem ca. 45-minütigen Vortrag erhalten Sie interessante Informationen und mögliche Lösungs-ansätze. Sie sind herzlich eingeladen !!

16.4.14 19:00h
„Wasser – das Elixier des Lebens“
Matthias Oechsle, Laupheim
Ein Glas reines Wasser gibt es natürlich auch

Voranmeldungen zu dem kostenfreien Event bitte unter 0751/51000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen